Rede von Terenzio auf Friedenskundgebung am 28.5.2022

Liebe Darmstädterinnen und Darmstädter, liebe Ukrainerinnen und Ukrainer  

Ich freue mich, dass auch heute Mitglieder von Pulse of Europe mit ihren EU-Fahnen hier sind, als  Zeichen der Unterstützung der EU für den Kampf der Ukrainer zur Verteidigung ihres Landes, ihrer  Freiheit und ihrer Demokratie. Die Ukraine ist das leuchtende Vorbild für die ganze Welt, das den Weg  für die Zukunft weist, die wir alle brauchen - in Respekt, Frieden und Freiheit.  
Die Aufmerksamkeit der ganzen Welt ist mit Angst und Bestürzung auf die humanitäre, unzivilisierte  und abscheuliche Tragödie gerichtet, die aus der äußerst gewaltsamen russischen Aggression gegen  die Ukraine und ihre Bevölkerung resultiert.  

Ich bin ebenfalls in meiner Eigenschaft als Botschafter des Europäischen Klimapakts hier und möchte  euch die Petition vorstellen, die wir letzte Woche an die Präsidentschaft der Europäischen Kommission  und an die Präsidentschaft des Europäischen Parlaments überreicht haben. Es geht darum, die EU Einfuhr fossiler Brennstoffe aus Russland und ihre Energieabhängigkeit zu beenden sowie die  Energiewende zur Treibhausgasneutralität zu beschleunigen.  

Die Europäische Union gründet sich auf die Werte Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit,  Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte.  
All diese Werte wurden durch die russische Invasion in das junge demokratische ukrainische Land mit Füßen getreten, eine Invasion, die darauf abzielt, eine andere Welt aufzubauen, die auf der Auffassung beruht, dass die Welt nur denen gehört, die mit unkontrollierbarer Gewalt die Macht an sich reißen.

Der wirtschaftliche Erfolg der EU war möglich und ist immer noch abhängig von der Energie für ihre  Industrien, Städte und Leben.  
Innerhalb der EU sind die Energiequellen jedoch äußerst begrenzt. Heute kommt die Energie in ihren  verschiedenen Formen, Gas, Öl und mehr, zum größten Teil aus russischen Quellen. Die EU und ihre  Mitgliedstaaten waren noch nicht in der Lage, gemeinsam ein Stadium zu erreichen, das es erlaubt,  diese Abhängigkeit zu beenden.  

Im gegenwärtigen Krieg bringt diese Schwäche die Europäische Union in eine absurde Situation, denn  auf ihre Energieimporte aus russischen Quellen folgt die Zahlung von Milliarden von Euro zur  Finanzierung der russischen Invasion und des Krieges gegen die Ukraine, was jede Intervention der EU zur Unterstützung des Friedens erschwert. Es ist allen klar, dass die globale Gegenwart und nahe  Zukunft für die Menschheit konstruktiv, positiv und nachhaltig sein muss. 
Stattdessen führt dieser  Krieg der russischen Autokraten und ihre Vorstellung von den Beziehungen zwischen den Nationen in  genau die entgegengesetzte Richtung!  


Dieser Krieg ist einerseits eine Tragödie, andererseits hat er uns alle vereint, 
für Freiheit und Frieden  einzutreten. Wir, die europäischen Klimapakt-Botschafter, bekräftigen und verkünden mit Nachdruck,  dass die Zukunft der heutigen und künftigen Generationen auf einer Welt des Respekts, der Freiheit  und der Nachhaltigkeit für alle basieren muss.  

Wir fordern daher von den EU-Mitgliedsstaaten und den EU-Institutionen, dass:  
1.Auf politischer, gesetzgeberischer, wirtschaftlicher, finanzieller, investitions-, verteidigungs-, gesundheits-, arbeits- und sozialpolitischer Ebene  sind alle erforderlichen Anstrengungen zu unternehmen, um die Energiewende in der Europäischen Union hin zur Treibhausgasneutralität in möglichst kurzer Zeit zu erreichen.

2. Beendigung der Energieabhängigkeit von Russland (Gas, Öl usw.) und gleichzeitige Vermeidung der Abhängigkeit von der Versorgung mit fossilen Brennstoffen aus anderen Quellen. 

3. Der Prozess der Integration der einheimischen Energiequellen, ihres Erwerbs, ihrer Investitionen und ihrer Finanzierung muss innerhalb der EU-Mitgliedstaaten eingeleitet werden.

Last, but not least, ein Teil der daraus resultierenden Gewinne soll in die Förderung der Nachhaltigkeit der  Gesellschaft als Ganzes reinvestiert. 

SLAVA UKRAINI
Terezio Facchinetti

Tweets

Tweet #1600891601189863425

RT @gruenestuttgart: Diesen Samstag: Komm mit @Muhterem_Aras, @cem_oezdemir & uns zur Demo zum internationalen Tag der Menschenrechte, organisiert von @PulseofEurope & Ukraine-Demo in Stuttgart. https://t.co/EL1c6yyZt7
Do., 08.12.2022 - 17:34

Tweet #1600813653766201344

RT @AWerberger: Ein kritischer Blick von @TimothyDSnyder auf das Europäische Selbstverständnis als Kontinent des Friedens und Handels nach 1945. https://t.co/2S80DPNoS9
Do., 08.12.2022 - 12:24

Tweet #1600813076861054976

RT @n_roettgen: Mostafa Nili ist einer der bekanntesten Menschenrechtsanwälte im #Iran. Er wurde festgenommen & befindet sich momentan im Gefängnis Groß-Teheran. Als MdB und von Beruf selbst Anwalt ist es mir ein besonderes Anliegen, die politische Patenschaft für #MostafaNili zu übernehmen! https://t.co/rJM37lfGEi
Do., 08.12.2022 - 12:22

Tweet #1600813056732573696

RT @bctallis: Getting #Ukraine into #NATO is the only credible security guarantee - and the best chance for stabilisation after 🇺🇦’s victory. https://t.co/7Q43ymJqcY
Do., 08.12.2022 - 12:22

Tweet #1600797105823571972

Die Welt kann stolz sein auf ihre Leidenschaft für #Freiheit und #Demokratie! @ZelenskyyUa & die iranischen Frauen: #man & #women of the year im @TIME Magazin. #DemocracyVsAutocracy #PulseofEurope https://t.co/RWUk716x0R https://t.co/88Jo1Nimtu
Do., 08.12.2022 - 11:19

Tweet #1600437070865891328

Es ist ein Skandal, auf den es nur eine richtige Antwort gibt: #NoVeto! #StandWithUkraine https://t.co/RSJ914tIbe https://t.co/ce1r5ClrMn
Mi., 07.12.2022 - 11:28

Tweet #1600177011632349184

🇺🇦 hat gestern 60 von 70 Raketen abgeschossen, die auf zivile Infrastruktur & Zivilisten gerichtet waren. Das geht nur mit robuster Hilfe aus dem #Westen. 🇭🇺 hat heute ein 🇪🇺 18-Mrd-Paket für 🇺🇦 abgeschossen. #Orban beschädigt massiv #EUSolidarity! #NoVeto #StandWithUkraine https://t.co/JCSb3UQy4B https://t.co/e7dtpFNUiu
Di., 06.12.2022 - 18:15

Tweet #1599853609746804737

RT @viadrina: In der Unistadt #FrankfurtOder (#Viadrina) beendet @serhiy_zhadan aus der Unistadt #Charkiw (@KarazinUniver) die Tour mit seiner Band. Auf ein Gespräch mit zahlreichen Anregungen für künftige Masterarbeiten folgt jetzt das Konzert. @AWerberger @BoellStiftung #StandWithUkraine️ https://t.co/J7vbP97KFS https://t.co/SFBgi7ePgE
Mo., 05.12.2022 - 20:49

Tweet #1599647265911885825

Die Töne in den 🇺🇸 werden schriller. #Trump erfindet wieder #Wahlbetrug & fühlt sich berechtigt, die #Verfassung außer Kraft zu setzen. Höchste Zeit, dass 🇪🇺 in bessere Verfassung kommt. Auf die 🇺🇸 kann man nicht mehr sicher bauen. #EUSovereignty #NoVeto #DemocracyVsAutocracy https://t.co/ZymgawJUIC https://t.co/UvBaVpk8Il
Mo., 05.12.2022 - 07:10

Tweet #1599319751733678081

🌲-Zeit =🇪🇺-Zeit! Kultivierte Zeit, um 🇪🇺-#Kultur mit 👨‍👩‍👧‍👦via 🇪🇺#HausParlamente 🏡zu leben: 🌲Braucht es #EuropeDay? 🌲Mehr #EUNarratives statt nur nationaler Geschichte? 🌲Mehr 🚅 bei #EUIntegration? 👉https://t.co/u1BHYU8ihu 👉https://t.co/wOtXI7xEhi Q&A: 👉hp@pulseofeurope.eu https://t.co/9MZm12WCJE
So., 04.12.2022 - 09:28