Ukraine

Rede von Terenzio auf Friedenskundgebung am 23.07.2022

Heute möchte ich mit Ihnen einige Gedanken zu Ereignissen teilen, die mich als Europäer, aber auch als Italiener und nun, da ich seit vielen Jahren hier bin, auch als Deutscher betreffen. Die Unterstützung für die Ukraine hängt nicht nur von der Europäischen Union ab. Man muss auch darauf achten, was in den einzelnen Mitgliedsstaaten passiert und wie groß die Auswirkungen der Änderungen dort sein können.

Schlagworte

Rede von Terenzio auf Friedenskundgebung am 09.07.2022

Seit mehr als vier Monaten sind wir hier, jeden Samstag.
Mich hat überrascht, dass immer noch so viele Menschen kommen, wenn auch in geringerer Zahl als am Anfang.
Bei Bewegungen, die im Gefolge von Ereignissen entstehen, ist es typisch, dass am Anfang großer Enthusiasmus und große Beteiligung herrschen, die dann im Laufe der Zeit durch die tägliche Routine verwässert werden.
Ich habe mich oft gefragt, wozu man hierher kommt. Was wollen wir erreichen, was wollen wir geben? Was sollen wir nehmen?

Schlagworte

Rede von Terenzio auf Friedenskundgebung am 24.6.2022

Donnerstag 23. Juni ist für die Ukraine und EU einen sehr wichtigen Tag gewesen.
Der Europäische Rat hat über die Beitrittsanträge der Ukraine, der Republik Moldau und Georgiens, der westlichen Balkanstaaten und der Außenbeziehungen beraten und entschieden.
Der Europäische Rat besteht aus den Regierungschefs der 27 EU-Länder. Er kümmert sich um die großen zukunftsbestimmenden Fragen für die EU und legt ihre allgemeinen politischen Leitlinien und Prioritäten fest. Sie leiten die weitere Arbeit der EU-Kommission und des “Ministerrats“.

Schlagworte

Rede von Terenzio auf Friedenskundgebung am 28.5.2022

Liebe Darmstädterinnen und Darmstädter, liebe Ukrainerinnen und Ukrainer  

Ich freue mich, dass auch heute Mitglieder von Pulse of Europe mit ihren EU-Fahnen hier sind, als  Zeichen der Unterstützung der EU für den Kampf der Ukrainer zur Verteidigung ihres Landes, ihrer  Freiheit und ihrer Demokratie. Die Ukraine ist das leuchtende Vorbild für die ganze Welt, das den Weg  für die Zukunft weist, die wir alle brauchen - in Respekt, Frieden und Freiheit.  

Schlagworte

Tweets

Tweet #1575370321154260992

Der Anschlag auf die Gaspipelines verweist auf ein europäisches Sicherheitsproblem. Schnelles Handeln ist hier gefragt! #EUSecurity #EUDefense #EUSovereignty https://t.co/kNX3SeVuIQ https://t.co/7H5uj4PnvA
Do., 29.09.2022 - 08:22

Tweet #1575099703288799232

RT @PoE_Austria: Nachdem #Tschechien temporäre #Grenzkontrollen zur #Slowakei verkündet hat, zieht Österreich nach und führt diese durch, zusätzlich zu den schon bestehenden Richtung Ungarn und Slowenien. (1/3)
Mi., 28.09.2022 - 14:26

Tweet #1575052223591354369

Während 🇷🇺 Pipelines in 🇪🇺 sprengt, sprengt #Merz mit #Sozialtourismus-Polemik Anstand der Demokraten. Kein Wunder, dass dies in #PutinsKrieg aufgegriffen wird. Merz sollte sich gegenüber 🇺🇦 entschuldigen & über Rücktritt nachdenken. #StandWithUkraine #DemocracyVsAutocracy https://t.co/fuiam2QU4u https://t.co/fMLQ7zLYd8
Mi., 28.09.2022 - 11:18

Tweet #1574896629936791585

RT @AndreasSteno: If Russia can strike Nord Stream 1 and Nord Stream 2, they can certainly strike the Baltic Pipe as well, but what about the Norwegian pipes to UK and Germany? Norway delivers 25% of ALL European natural gas 4/n https://t.co/EcQSgrHJiM
Mi., 28.09.2022 - 00:59

Tweet #1574681991278170112

RT @ninitsiklauri: 🧵Die vergessene Geschichte, die niemals ruht. 29 Jahre sind seit dem Fall von #Sochumi vergangen.🥀 📸 von @MtavariChannel
Di., 27.09.2022 - 10:46

Tweet #1574656072924758016

Wie wird in #Europa die Lage nach der Wahl in #Italien beurteilt? Super Überblick von Steven Erlanger / @nytimes #DemocracyVsAutocracy #EUVision #PulseofEurope https://t.co/HLB84MPvFc https://t.co/SBJw5Ql5Qb
Di., 27.09.2022 - 09:03

Tweet #1574384420563345408

RT @JHillje: Die EU hat ein massives Kommunikationsproblem. Noch immer. #ItalienWahl #Meloni #ElezioniPolitiche22 https://t.co/5VFXq2uyVy" target="_blank">https://t.co/5VFXq2uyVy
Mo., 26.09.2022 - 15:04

Tweet #1574348136272871425

RT @POLITICOEurope: Giorgia Meloni is set to lead Italy’s most right-wing government since Benito Mussolini after the country held a general election yesterday. Today, top European politicians began to react to Italy’s seismic result. Here's what they're saying: https://t.co/QMsu8Yuqyw
Mo., 26.09.2022 - 12:40

Tweet #1574346422748602369

RT @lucaargenta: @PulseofEurope @daniel_freund @ManfredWeber @moritzkoerner @SLagodinsky @rdanielkelemen @ProfPech @PulseofEuropeCZ @PoE_Austria Und für diejenigen, die sich fragen, was das rechte Lager in Bezug auf #Europa, die internationale Positionierung, das transatlantische Bündnis und die #NextGenEU im Sinn haben: Hier eine Analyse für die kommende italienische Rechts-Mitte-Regierung. https://t.co/qsGQrEQMWX https://t.co/OxdbdKCcNs
Mo., 26.09.2022 - 12:33

Tweet #1574327484794822656

RT @phoenix_de: #Italien | Wer Rechtspopulist:innen wählt, schadet sich damit am stärksten selbst, so der Vors. des BT -Europa-Ausschusses @tonihofreiter. Sorgen um die #EU macht sich der @gruenebundestag-MdB nach der Italien-Wahlen nicht, denn das Land sei auf Gelder aus #Brüssel angewiesen. https://t.co/LcuHwCbRxu
Mo., 26.09.2022 - 11:18